Warum Levitra Generika (Vardenafil) kaufen

Vardenafil 20mg und 60mg in Tabletten-Form

 
Levitra Generikum

Levitra ist das dritte Arzneimittel, das bisher zur Behandlung der erektilen Funktionsstörungen bei männlichen Patienten zugelassen wurde (2003). Vardenafil, der Wirkstoff von Levitra ist chemisch-strukturell verwandt mit Sildenafil, dem Wirkstoff von Viagra, zeigt aber weniger störende Nebenwirkungen auf den Verdauungstrakt und ist veträglicher in Kombination mit anderen Medikamenten als Sildenafil oder auch das sehr gut verträgliche Tadalafil (Cialis). Daher eignet sich Levitra zur Behandlung von Erektionsstörungen bei Männern mit chronischen Gesundheitsproblemen wie Diabetes, hoher Cholesterinspiegel oder Bluthochdruck. Also, wenn Sie Angst vor möglichen Wechselwirkungen bei der Behandlung von Ihren Potenzproblemen haben, sollten Sie sicherheitshalber Levitra kaufen. Die Wirkungsdauer dieser Potenzpille ist dem Sildenafil sehr änlich. Levitra Generikum ist völlig bioäquivalent mit dem Originalpräparat und unterscheidet sich davon aus Urheberrechtsgründen nur in seiner äußerlichen Form.

Was ist Vardenafil, der Wirkstoff von Levitra Generikum?

VARDENAFIL, der einzige Wirkstoff von Levitra, behandelt Erektionsstörungen und Impotenz bei Männern. Vardenafil wirkt schneller als Sildenafil (Viagra) und zeigt weniger sichtbar störende Nebenwirkungen. Die Ergebnisse einer wissenschaftlicher Studie aus dem Jahre 2005 beweisen, daß 87% der mit Vardenafil behandelten Patienten eine für den normalen Geschlechtsverkehr ausreichende Erektion erzielten, die bei 83% der Testpersonen bis zum Orgasmus führte. Außer Levitra ist der Potenzmittel-Wirkstoff Vardenafil in einigen Ländern unter den Handelsnamen Vivanza, Staxyn und Vilitra registriert.

Die Erektion wird durch zwei körpereigene Substanzen gesteuert. Die erste Substanz - cGMP - führt die Erektion herbei indem sie die Entspannung der Muskulatur in den Schwellkörper des Penis ermöglicht, so daß Blut in die Schwellkörper einfließen kann, was zur Erektion führt. Die zweite Substanz - PDE-5 - lässt die Erektion abklingen, indem die erste Substanz abgebaut wird. Wenn dieses Gleichgewicht gestört wird, bleibt die Erektion aus oder lässt vorzeitig nach. Vardenafil, genauso wie der Pionier unter den Potenzmitteln Sildenafil (Viagra), hemmt PDE-5, so dass die Konzentration von cGMP ansteigen kann. Dies führt zu einer ausreichend langer Erektion. Es ist aber selbverständlich, daß eine Erektion nur dann erfolgt, wenn man sexuell erregt wird.

Obwohl die Wirkdauer von Vardenafil oft mit 6 Stunden angegeben wird, beträgt diese Frist bei den meisten Verbrauchern bis zu 12 Stunden. Vardenafil wird zwar nicht als ein schnell wirkender Arzneistoff unter den PDE-5-Hemmern betrachtet, die Ergebnisse der klinischen Studien sowie Erfahrungen vieler Verbaucher zeigen, daß seine Wirkung nicht selten schon nach zehn Minuten eine Erektion auslösen kann. Laut aktuellen Studien werden die pharmakokinetischen Eigenschaften von Vardenafil durch Alkoholkonsum nicht beeinträchtigt auch wenn diesem PDE-5-Hemmer nicht solche hohe Verträglichkeit von Alkohol nachgesagt wird wie dem Tadalafil.

Patienten, die Vardenafil nicht verwenden sollen

Vardenafil gilt zwar unter den PDE-5-Hemmern, welche als Potenzmittel verwendet werden, als der verträglichste Wirkstoff mit anderen Arzneistoffen, trotzdem kann es wegen seiner vasodilatorischen Wirkung in Kombination mit einigen Blutdruck-Medikamenten wie Nitraten oder NO-Donatoren einen unerwartet starken Blutdruckabfall bewirken. Außerdem können einige medizinische Wirkstoffe sowie Lebensmittel den Abbau von Vardenafil im Körper verlängern oder auch hemmen und somit verstärken bzw. beeinträchtigen sie seine Wirkung. Zur Risiko-Gruppe gehören hauptsächlich Patienten die gegen Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen inkl. Herzinfarkt, HIV/AIDS, Hefe- und Pilzinfektionen, Prostatavergrößerung, Depression, Epilepsie oder auch bestimmte bakterielle Infektionen behandelt werden.

Generisches Vardenafil oder Levitra?

Günstige Nachahmer-Medikamente werden in den schweizer Apotheken immer mehr gefragt. Weil die Krankenkassen einen immer größer werdenden Teil der finanziellen Last auf die Versicherten verschieben, werden die Patienten preisbewußter. Dieser Trend ist besonders stark ausgeprägt bei den sogenannten Lifestyle-Medikamenten, wie etwa dem Potenzmittel Levitra, bei denen der Patient den vollen Preis selber zahlt. Ein Generikum ist nicht nur wirkstoffidentisch mit dem Originalpräparat, es ist sogar therapeutisch bioäquivalent im Bezug auf seine Wirksamkeit und Sicherheit. Seine Produktion unterliegt den gleich strikten Richtlinien und Überwachung seitens der zuständigen Behörden wie es bei den Originalpräparaten ist. Weil es sich bei Levitra um ein wohlbekanntes Arzneimittel mit einem simplen chemischen Molekül handelt, entfallen bei den Generikaherstellern hohe Entwicklungs- und Marketingskosten, die ein sehr günstiges Preisniveau ermöglichen. Als reines Generikum werden die Levitra Generika Tabletten mit ihrem chemischen Namen Vardenafil gekennzeichnet. Jeder, der Levitra Generika kauft, profitiert vom riesigen Preisunterschied zwischen dem generischen Vardenafil und dem Originalpräparat Levitra.

Wie man Levitra Generikum rezeptfrei online kaufen kann

Bestimmt möchten Sie von uns eine klare und zufriedenstellende Antwort auf die folgende Frage hören - wie kaufe ich Levitra am besten in Österreich, Luxemburg oder in der Schweiz? Darüberhinaus möchten Sie möglicherweise Levitra ohne Rezept kaufen und außerdem noch günstig. Levitra Generikum ist auch rezeptfrei erhältlich, man muß aber bereit sein es per Klick in einer Online Apotheke zu bestellen und mit eigener Kreditkarte wie MasterCard, Visa oder Amex zu bezahlen. Wenn Sie Levitra Generika in einer Potenzmittel Apotheke bestellen, sparen Sie Geld nich nur daher weil Sie eigentlich billiges Vardenafil kaufen sondern auch daher weil Sie sich nicht an übertrieben hohen Kosten des Originalherstellers von Levitra beteiligen müssen. Der Levitra Preis in unserer ED Apotheke gleicht nahezu dem Preis seines einzigen aktiven Wirkstoffs - Vardenafil. Hoffentlich haben Sie eine zufriedenstellende Antwort auf Ihre bisher unbeantwortete Frage erhalten - wo kaufe ich am besten Levitra Generika zollfrei. Also, suchen Sie keinen Levitra Ersatz mehr und bestellen Sie Ihre liebe Potenzpille ohne Rezept online gleich bei uns und fühlen Sie sich im Bett wieder so wohl wie vor vielen Jahren. Die Lieferung wird innerhalb von 5-7 Kalendertagen an die Adresse Ihrer Wahl in der Schweiz, Luxemburg oder in Österreich zugestellt.

Levitra Generika bestellen!